Blog Kategorie 1

Der ganz normale Wahnsinn

Geschichten aus dem Alltag inklusiver WGs

Blog Kategorie 2

WOHN:SINN on Tour

Zu Besuch bei inklusiven Wohnprojekten

Blog Kategorie 3

Auf dem Weg

Erwartungen, Hürden & Fortschritte bei der WG-Gründung

Blog Kategorie 4

Ratgeber

Tipps, Kommentare und Berichte von Veranstaltungen

400 Mio. € für inklusives Wohnen in Bayern

Gruppenfoto des Kabinetts
Hui! Die bayerische Staatsregierung hat vergangene Woche ein "Sonderprogramm zur Förderung von inklusivem Wohnraum – zeitgemäße Neuausrichtung der großen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung" beschlossen! Hoffen wir, es hält, was es verspricht! Hier der entsprechende Auszug aus dem Kabinettsbericht:

Weiterlesen

Fachtag "Wohnen inklusiv" am 21.06.2018

Wohnen ist ein Menschenrecht. Deshalb veranstaltet die Gold-Kraemer-Stiftung am 21. Juni in ihrem Tagungszentrum in Ferchen einen Fachtag zu innovativen Wohnformen für Menschen mit Behinderungen.

Weiterlesen

Buchempfehlung: Co-Housing inclusive

Das Cover des Buchs.
Wie können selbstorganisierte, gemeinschaftliche Wohnprojekte inklusiv gestaltet werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein lesenswertes Buch des id22:Institut für kreative Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Inklusiv wohnen mit der eigenen Familie

Eine kindliche Zeichnung von einem Haus. Das Haus hat ein Erdgeschoss, zwei Stockwerke und ein Dachgeschoss. Im Erdgeschoss ist ein Wohnzimmer, ein Esszimmer und eine Küche eingezeichnet. Darauf klebt ein Strichmännchen mit Aufschrift Christine und eine Katze namens Lilly. Im ersten Stock ist ein Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer und ein Bad eingezeichnet. Darauf kleben zwei Strichmännchen namens Anna und Vroni. Im zweiten Stock ist ein Arbeitszimmer/Spielezimmer/Gästezimmer sowie ein Gästebad eingezeichnet. Auch hier klebt ein Strichmännchen. Danaben steht der Name Markus. Im Dachgeschoss ist die Katze Charly eingezeichnet.
Bisher habe ich mir eigentlich noch keine großartigen Gedanken über ein inklusives Wohnen gemacht. Für mich war das zusammenwohnen mit meiner Familie das selbstverständlichste auf der Welt. Meine Familie, das sind meine Frau, meine beiden Mädels und zwei Katzen.

Weiterlesen

Max ohne Moritz

Max und Moritz
Hallo, liebe Leute auf der Plattform WOHN:SINN. Hier ist Pierre aus Dresden und ja, ich weiß, mein letzter Text war sehr ausführlich geschrieben! Ich versuche mich diesmal kürzer zu fassen. Versprochen...

Weiterlesen